Club für chinesische Kampf- und Bewegungskunst e.V. Koblenz
Club für chinesische Kampf- und Bewegungskunst e.V. Koblenz

Herzlich willkommen!

Wir fördern und pflegen in unserem Verein die chinesischen Kampf- und Bewegungskünste, kurz Wushu genannt.

Unser Verein wurde im September 1991 gegründet, seitdem üben begeisterte Mitglieder gemeinsam, bringen Innovationen ein, tauschen sich aus, entwickeln sich und den Verein weiter. Der Verein ist Mitglied im Landessportbund Rheinland-Pfalz e. V.

 

Unsere Trainingsschwerpunkte sind zur Zeit:

  • Taijiquan

  • Chinesisches Schwertfechten

  • Basisübungen und Formen aus unterschiedlichen Stilen des Wushu

     

gleichberechtigt neben der chinesischen Kampf- und Bewegungskunst fördern wir die sportlichen Grundfähigkeiten beispielsweise mit:

  • Herz-/Kreislaufübungen

  • funktionalem Krafttraining

  • Stretching

  • Reaktions- und Gleichgewichtsübungen


 

Die Trainingsstunden werden von lizenzierten Übungsleitern des DOSB geleitet, diese bilden sich regelmäßig fort und qualifizieren sich durch Lehrgänge bei unterschiedlichen Vereinen, Verbänden und Lehrern bezüglich der chinesischen Kampf- und Bewegungskunst.

Mitglied werden:

Anfängerinnen und Anfänger, sowie auch Wiedereinsteiger(innen), jeden Alters sind im Taiji und im chinesischen Schwertfechten jederzeit willkommen. Ein Probetraining ist nach Absprache mit den entsprechenden Übungsleitern möglich.

 

Beiträge

  • Der Vereinsbeitrag für einen Erwachsenen beträgt für das Jahr 2017 6 € pro Monat.

    Ab 2018 beträgt der Vereinsbeitrag für einen Erwachsenen 10 € pro Monat.

    Schüler, Studenten und Jugendliche bezahlen niedrigere Beiträge

  • Die Aufnahmegebühr für einen Erwachsenen beträgt 50 €.

  • Kosten für Kurse mit internen oder externen Lehrern oder Trainern werden gesondert festgelegt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Club für chines. Kampf- und Bewegungskunst e.V. Koblenz